×

Fehlermeldung

Deprecated function: Array and string offset access syntax with curly braces is deprecated in include_once() (line 20 of /var/www/vhosts/zahnersatzberatung.info/httpdocs/includes/file.phar.inc).

Zwei bis fünf fehlende SZ pro Quadrant - Kombination herausnehmbarer- / festsitzender Zahnersatz


Zurück zur Übersicht

KOMBINATIONSPROTHESE,

auch als "Herausnehmbar-Festsitzender Zahnersatz" bezeichnet Zahnersatz, welcher aus zwei Teilen besteht, z.B. einer Verblockung aus mehreren Kronen mit Verankerungselementen (festsitzender Teil), kombiniert mit einer Teilprothese (herausnehmbarer Teil) zum Ersatz für die fehlenden Backenzähne.

HERAUSRAGENDE EIGENSCHAFTEN

  • aufwändige, aber sehr komfortable Versorgung
  • vollständige Wiederherstellung der Kaufunktion
  • gute Ästhetik
  • als Zahnersatz kaum erkennbar
  • schwierige Pflege der festsitzenden Elemente
  • sehr langlebig, abhängig von der Erhaltung der Pfeilerzähne

RISIKO:
BEI VERLUST EINES PFEILERZAHNES KANN EINE VOLLSTÄNDIGE NEUANFERTIGUNG NOTWENDIG WERDEN

BEISPIEL1: GESCHIEBEARBEIT

FESTSITZENDES TEIL:

z.B. mehrere Kronen oder Brücken
Diese festsitzenden Teile dienen zur Überkronung der für die Arbeit einbezogenen Pfeilerzähne. Sie stellen gleichzeitig eine Hälfte der verwendeten Verbindungselemente dar.

HERAUSNEHMBARES TEIL:

Am herausnehmbaren Teil des Zahnersatzes ist die andere Hälfte der Verbindungselemente befestigt, z.B. Geschiebe, Stege, Teleskope oder auch Klammern.
Das in der Regel tragende Metallgerüst wird mit den notwendigen Ersatzzähnen aus Kunststoff oder Keramik komplettiert.

BEISPIEL 2: PROTHESE MIT VERRIEGELUNG

Prothese aufgesetzt auf festsitzenden Kronen und verriegelt

Festzementierte Kronen mit gefrästen Führungsflächen und Aufnahme für Verriegelungsmechanismus

entriegelte, herausgenommene Prothese

BEISPIEL3: GERINGER RESTZAHNBESTAND

ES SIND NUR NOCH 6 RESTZÄHNE VORHANDEN
LÖSUNG:GESHIEBEARBEIT MIT 3 
VERBINDUNGSELEMENTEN

Die Zähne sind in diesem Fall alle überkronungsbedürftig und mit zahnfarben verblendeten Metallkeramikkronen versehen.

Drei dieser Kronen dienen als Verbindungselemente zum herausnehmbaren Teil des Zahnersatzes.

Herausnehmbares Teil des Zahnersatzes:

Das sehr grazile aber stabile Metallgerüst besteht aus einer hochwertigen biologisch gut verträglichen Dentallegierung
Die fehlenden Zähne werden mit Keramik- bzw. Kunststoffzähnen ersetzt.

Gesamtsituation:

Festsitzende Kronenblöcke sind mit dem herausnehmbaren Teil des Zahnersatzes verbunden. Das herausnehmbare Teil wird nur zu Reinigungszwecken ausgegliedert.

Die REINIGUNG und Pflege ist sehr einfach, muß aber regelmäßig, täglich erfolgen.

Bilder:
Futura Dentaltechnik GmbH
Lindengarten 14
18273 Güstrow

Heraeus Kulzer GmbH & Co. KG
Grüner Weg 11
63450 Hanau
 

Zurück zur Übersicht