×

Fehlermeldung

Deprecated function: Array and string offset access syntax with curly braces is deprecated in include_once() (line 20 of /var/www/vhosts/zahnersatzberatung.info/httpdocs/includes/file.phar.inc).

Defekter Zahn - Amalgamfüllung

Dieses Material wird seit Jahrzehnten von den Zahnärzten als Füllmittel für defekte Zähne verwendet. Seit mehreren Jahren weiß man aber auch, dass dies gesundheitliche Folgen für die Patienten haben kann. 

Zurück zur Übersicht

Noch heute gängige Praxis zur Behandlung von Einzelzahndefekten. Nachgewiesen sind durch den Einsatz von Quecksilber hervorgerufene mögliche Gesundheitsschädigungen. 
Problematisch gestaltet sich das Entfernen solcher Füllungen, da es beim Herausschleifen zu aggressiven Quecksilberdämpfen kommt. Alternativen zum Einsatz von Amalgam sind heute gegeben.

POSITIV: SEHR GUTE PASSUNG

ALTERNATIVEN:

  • Kompositfüllung im Frontzahnbereich
  • Gußmetallinlay
  • Kompositinlay
  • Keramikinlay
  • Galvanoinlay

Unterer Backenzahn mit Amalgamfüllung

Bilder:
Vita Zahnfabrik H. Rauter GmbH & Co. KG
Spitalgasse 3
79713 Bad Säckingen

Heraeus Kulzer GmbH & Co. KG
Grüner Weg 11

Zurück zur Übersicht